Karl-Lohmann-Preis

 

Stifter
Preis der ehemaligen Biochemischen Gesellschaft der DDR, übernommen von der GBM

Verleihende Institution
Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e. V.

Turnus
alle 2 Jahre

Bereich
besonders wichtige Arbeiten im Rahmen einer Promotion auf dem Gebiet der Biochemie

Zielgruppe
deutsch Nachwuchswissenschaftler (unter 35 Jahre)

 

Bewerbungsmodalitäten
Vorschlag oder Eigenbewerbung

Art der Dotierung
2000,- €

Nächste Preisvergabe
2017, anlässlich der GBM-Herbsttagung "Molecular Basis of Life" in Bochum

Preisträger

1976 Tankred Schewe
Frank-Norbert Gellerich
1980 Hans-Jürgen Brömme
Wolfgang Höhne
Wolfram Lehmann
1982 Ekkehard Schön
1984 Hermann-Georg Holzhütter
Reinhard Wetzker
1987 Cornelia Schmalla 1989 Werner Siems
H. Kuhn
R. Wiesner
J. Belkner
1991 Ilme Elisabeth Schlichting
Volker Schellenberger
1993 Dirk Görlich 1995 Albert Haas
Elke Ueberham
1997 Heike Pahl
Markus Gröttrup
1999 Christian Sirrenberg 2001 Christian Hammann
Jochen Schmitz
2003 Dario Leister 2005 David Komander 2007 Monika M. Golas
2011 Alexander Bartelt 2013 Jörg Braun 2015 Kathrin Leppek

Zurück