GBM-Masterpreis

 

Springer Verlag

Stifter
Spektrum Akademischer Verlag/Springer Verlag und die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Verleihende Institution
Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e. V.

Bemerkungen
Der GBM-Masterpreis wurde 2006 das erste Mail vergeben.

Turnus
jährlich

Bereich
Biochemie

 

Zielgruppe
Studienabsolventen, die eine herausragende Masterarbeit vorgelegt haben.

Bewerbungsmodalitäten
Vorschlag durch eine GBM-Kontaktperson (maximal ein Preisträger pro Studiengang molekularer Biowissenschaften)

Art der Dotierung
150,- € Büchergutschein, einjährige beitragsfreie GBM-Mitgliedschaft

Bewerbungstermin
keiner

Preisträger 2018

Julia Wörtz (Ulm)
Sandra Backes (Kaiserslautern)
Kerstin Feese (Halle)
Philipp Konrad Zuber (Bayreuth)
Nikolai Huwa (Marburg)
Julian Hüther (Marburg)
David Klebl (Düsseldorf)
Laura Orgus (Leipzig)
Sven Bordewick (Greifswald)
Anne-Christin Pohland (Mainz)
Friederike Poosch (Rostock)
Corinna König (Magdeburg)
Björn Perder (Berlin)
Stefanie Wagner (Jena)
Hendrik Mießner (Hannover)
Anna-Lena Neehus (Hannover)
Ann-Kathrin Huber (Heidelberg)
Karen Schriever (Heidelberg)
Elisa Kreibich (Heidelberg)
Lena Klinke (Bielefeld)
Lara Riedel (Bielefeld)
Martin Schuler (Bochum)
Nathalie Sander (Osnabrück)
Lena Maria Graß (Tübingen)
Benedikt Moissl (Regensburg)
Dennis Wilkens (Darmstadt)

Zurück