GBM-Masterpreis

 

Springer Verlag

Stifter
Spektrum Akademischer Verlag/Springer Verlag und die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Verleihende Institution
Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e. V.

Bemerkungen
Der GBM-Masterpreis wurde 2006 das erste Mal vergeben.

Turnus
jährlich

Bereich
Biochemie

 

Zielgruppe
Studienabsolventen, die eine herausragende Masterarbeit vorgelegt haben.

Bewerbungsmodalitäten
Vorschlag durch eine GBM-Kontaktperson (maximal ein Preisträger pro Studiengang molekularer Biowissenschaften)

Art der Dotierung
150,- € Büchergutschein, einjährige beitragsfreie GBM-Mitgliedschaft

Bewerbungstermin
keiner

Masterpreise 2021

Sarah Becker, Bielefeld
Kira Bickenbach, Kiel
Valentin Bitterer, Bielefeld
Monika Gnatzy, Darmstadt
Susanne Grytz, Duisburg-Essen
Steffen Günzel, Braunschweig
Miriam Herbert, Bonn
Lisa Hohnen, Bochum
Esther Hudina, Jülich
Christoph Humberg, Münster
Lea Isermann, Köln
Marius Klein, Bayreuth
Lukas Koch, Halle
Lena Krause, Göttingen
Laura Lembcke, Rostock
Sophie Lichtenauer, Münster
Yuliia Lihanova, Leipzig
Swantje Mohr, Greifswald
Miranda Lastra Osua, München
Christian Schröer, Osnabrück
Jan Michel Frederik Schwarzkopf, Hannover
Sarah Sentis, Lübeck
David Stelzig, Regensburg
Anna Toschke, Bielefeld
Leon Ullrich, Hannover

Zurück