GBM-Masterpreis

 

Springer Verlag

Stifter
Spektrum Akademischer Verlag/Springer Verlag und die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Verleihende Institution
Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e. V.

Bemerkungen
Der GBM-Masterpreis wurde 2006 das erste Mal vergeben.

Turnus
jährlich

Bereich
Biochemie

 

Zielgruppe
Studienabsolventen, die eine herausragende Masterarbeit vorgelegt haben.

Bewerbungsmodalitäten
Vorschlag durch eine GBM-Kontaktperson (maximal ein Preisträger pro Studiengang molekularer Biowissenschaften)

Art der Dotierung
150,- € Büchergutschein, einjährige beitragsfreie GBM-Mitgliedschaft

Bewerbungstermin
keiner

Preisträger 2020

Lisa Bachmann, Bochum
Claudia Baier, Darmstadt
Elena Bittner, Marburg
Emanuel Bruckisch, Köln
Maximilian Garhammer, Bielefeld
Zarah Hajjari, Rostock
Felix Hamburger, Darmstadt
Lukas Heintz, Kiel
Marvin Hering, Heidelberg
Caroline Hiefinger, Regensburg
Svenja König, Kaiserslautern
Moritz List, Leipzig
Anika Liu, Heidelberg
Uwe Joost Lülf, Düsseldorf
Felix Manske, Münster
Marlon Märtens, Lübeck
Jan Mathony, Heidelberg
Dominik Nitsche, Bonn
Nina Plückebaum, Hannover
Katja Salbaum, München
Julia Schmidt, Bayreuth
Ilsa Schneider, Bielefeld
Leonie Schneider, Marburg
Julia Schulze, Hannover
Wibke Schumann, Düsseldorf
Maximilian Seidel, Heidelberg
Jakob Merlin Silberberg, Frankfurt
Jonas Wolf, Greifswald
Donat Wulf, Bielefeld
Michel Heidecker, Hamburg

Zurück