Studiengruppe Synthetische Biologie

Mit dem Aufkommen der Synthetischen Biologie entstand ein interdisziplinärer und zukunftsträchtiger Forschungszweig an der Schnittstelle von Molekularbiologie, organischer Chemie, Ingenieurwissenschaften und Informationstechnik.
Die Synthetische Biologie verfolgt das Ziel, biologisches Systeme zu entwerfen und zu konstruieren die in der Natur bisher nicht vorkommen. Es geht hierbei ausdrücklich nicht nur um den wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn, sondern vor allem auch um die maßgeschneiderte Entwicklung von biologischen Systemen für verschiedenste Fragestellungen und Anwendungen.


Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Sprecher


Prof. Dr. Matias Zurbriggen
Universität Düsseldorf
Inst. für Synthetische Biologie
Universitätsstr. 1, Geb. 26.12.U1.25
40225 Düsseldorf
T. 0211 8115015


Prof. Dr. Gil Gregor Westmeyer
Technische Universität München 
Biological and Medical Imaging (IBMI) 
Ismaninger Str. 22
81675 München
T. 089 31872123
 

Studiengruppe beitreten Zurück